zur Startseite gehen
Das Wetter in Köpenick

Köpenick von A-Z

Volkspark

Volkspark Der wegen seines Einflußes auf das Stadtbild unter Denkmalschutz stehende Park entstand 1926 nach Plänen des Berliner Gartenbaudirektors Erwin Barth. Er liegt gegenüber dem Krankenhaus Köpenick in Richtung Altstadt. Der Volkspark Köpenick liegt im Dreieck zwischen Müggelheimer Damm, Pablo-Neruda-Straße und dem Städtischen Krankenhaus, nicht weit von der Köpenicker Altstadt entfernt. An der Ostseite wurden Schmuckpflanzungen aus Zierrasen und Staudenrabatten angelegt. Vor einigen Jahren wurde hier ein neuer Brunnen errichtet. Leider ist dieser an Häßlichkeit kaum zu übertreffen. Der Originalbrunnen (siehe Galerie mit historischen Aufnahmen Köpenicks) wurden zu DDR-Zeiten in einer "Nacht und Nebel-Aktion" demontiert und steht heute am Hackeschen Markt in der Berliner Innenstadt.