zur Startseite gehen
Das Wetter in Köpenick
Herzlich Willkommen in Köpenick
Herzlich Willkommen im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick
Neues auf koepenick.net
Aktuelles
  • Gleisbauarbeiten in Alt-Köpenick von Montag, 08.06.20, 4:30 Uhr bis Samstag, 25.07.20, 4:30 Uhr
    In der Altstadt werden dann keine Straßenbahnen mehr fahren. Schienenersatzverkehr ist die Folge.
    Offenbar kommt es auch zu Einschränkungen für den Autoverkehr im Kreuzungsbereich Alt-Köpenick/Müggelheimer Straße.
    Die BVG glänzt wie gehabt mit ihrer Fähigkeit, Informationen erst zu liefern, wenn es (zu) spät ist, um sich darauf einzustellen.

  • Änderung: SEV und Teilsperrung der Bahnhofstraße
    (Montag, 2. März, ca.: 4:30 Uhr bis Montag, 08. Juni, ca.: 4:00 Uhr)
    Als Ausgleich für den bevorstehenden Abschluß der Bauarbeiten (seit Ende August 2019) in der Seelenbinderstraße wird im Gegenzug anschließend sofort ein Teil der Bahnhofstraße vorübergehend zur Einbahnstraße. Schienenersatzverkehr in der Bahnhofstraße ist eine der ärgerlichen Folgen. Grund sind, wie so oft, Gleiserneuerungsarbeiten. Nebenbei werden zwei Haltestellen barrierefrei umgebaut. Die Bahnhofstraße kann in dieser Zeit zwischen Seelenbinderstraße und Friedrichshagener Straße nur noch in Richtung Lindenstraße durchfahren werden. Die Nebenstraßen sind teilweise gesperrt und die Parkmöglichkeiten werden eingeschränkt.
    weitere Infos: VIZ-Berlin und PDF-Datei - BVG.de und Artikel der Berliner Woche
  • Corona in Berlin: Aktuelle Verordnung im Wortlaut: https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/
  • SEV auf der S-Bahn-Linie S3 zwischen Köpenick und Ostkreuz vom 25. Juni 2020 bis 13. Juli 2020
  • mehrere mehrtägige S-Bahn-Sperrungen auf der Stadtbahn im Sommer/Herbst 2020
    weitere Infos: Artikel der Berliner Zeitung
  • Seit dem 22. November 2019 ist die erste neue Brückenhälfte der Salvador-Allende-Brücke für den Verkehr freigegeben! Der Verkehr staut sich aber, weil sich die Auf- und Abfahrtsbereiche der neuen Brückenhälfte noch im Bau befinden und der Verkehr an diesen Stellen über die abzureißende zweite Brückenhälfte geleitet wird.